Wohnungsbau und öffentliche AnlagenHausgärtengewerbliche ObjekteDächer und FassadenRenaturierung

Dächer und Fassaden

Fassadenbegrünungen sind nicht nur ansprechend und ökologisch nützlich. Sie eröffnen der Architektur darüber hinaus neue und attraktive Gestaltungsmöglichkeiten. Eine durchdacht angelegte Pflanzenhülle ist ein natürlicher Schutzschild gegen Schlagregen und UV-Strahlung und erhöht so die Lebensdauer einer Fassade. Das Luftpolster begrünter Fassaden gleicht Temperaturextreme aus und reduziert dabei spürbar die Kosten für Heizung und Klimaanlage.

Dachbegrünungen bieten im Hinblick auf ökologische und stadtplanerische Aufgaben einen großen Nutzen, da sie helfen, die durch Bebauungsmaßnahmen in beträchtlichem Maße verloren gegangenen Grünflächen zurück zu gewinnen. Bei jeder Baumaßnahme sollte daher die Chance auf eine Verbesserung von Stadt- und Kleinklima durch begrünte Dächer genutzt werden.

Neben den optischen und ökologischen Vorteilen sind begrünte Dächer außerordentlich wirtschaftlich. Sie verlängern die Lebensdauer der gesamten Dachkonstruktion und mindern das Schadensrisiko. Sie steigern somit den Wert von öffentlichen und privaten Bauwerken.

Lassen Sie es grünen auf dem Dach und an der Fassade – Nutzen Sie hierbei unsere Erfahrung ! Wir beraten Sie gerne.

Drucken